GEISTbewegt! - Aktuelles aus dem BFP

Frauen Impulswochenende

Perlen in der Schatzkiste Gottes: Verborgene Schätze in dir

Dieses Thema brachte 43 Frauen unterschiedlicher Altersgruppen zu den diesjährigen Impulstagen für Frauen der Region Weser-Ems im Gästehaus Vandsburg in Lemförde zusammen. Von Beginn an herrschte ein sehr herzliches Miteinander, das von Wiedersehensfreude und ausgiebigem Lachen geprägt war.

Den Eröffnungsabend leitete Diakonisse Schwester Dorlis mit dem Thema „Aus dem Vollen schöpfen“ ein. Anschaulich gemacht wurde das Thema durch ein Bild, das ein Kind am Strand zeigte und das mit einem Sandeimer versuchte, das Meer auszuschöpfen.


40 Jahre Haus Nazareth

Haus Nazareth in Norden/Norddeich feierte 40-jähriges Bestehen – Roman Siewert als Leiter verabschiedet

Sollte nur ein einziges Wort gesucht werden, dass stellvertretend für diese Veranstaltung steht, dann fällt die Wahl nicht schwer: Es ist Dankbarkeit. Bei der Festveranstaltung „40 Jahre Sozialwerk Nazareth“, bei der auch gleichzeitig Roman Siewert, Leiter der Einrichtung von der ersten Stunde an, verabschiedet wurde, fiel dieses Wort häufig. Ohne dass es abgenutzt klang. Die Redner waren sich einig, Siewert habe mit dem Haus Nazareth ein Haus der Begegnung geschaffen, in dem alle Menschen mit viel Herzenswärme empfangen und umsorgt werden. Besonders bewegend, nicht allein für Roman Siewert, waren die Dankesworte der heute fünf erwachsenen Kinder. Eine Tochter sagte: „Papa hat uns erzogen, die Menschen zu lieben.“


Kindern eine Zukunft geben!

„Wird es für alle Essen geben?“, fragte Ana Claudia (9 Jahre) ihre Lehrerin; zu Hause litt sie Hunger, es war nicht für alle Essen da ...


GEISTbewegt im Januar: Lobpreis und Anbetung

„Könntest du bitte einspringen?“ lautete die herausfordernde Bitte meines Pastors an mich 15-jährigen Gitarristen, der für die verunglückte Lobpreisleiterin an den nächsten Sonntagen die Lobpreisleitung übernehmen sollte. Daraus erwuchs für mich bald die Gesamtleitung der Lobpreisarbeit. Ich brauchte einige Zeit, um zu begreifen, was hier passierte und was diese neue Aufgabe für mich bedeutete.


Goldenes Jubiläum in Indien

Am 04.11.2017 haben rund 400 Ehemalige und Gäste das 50-jährige Bestehen des Kinderheims „Prem Sewa Children’s Home“ in Rupaidiha / Indien gefeiert. Viele kamen mit ihren eigenen Familien, um dankbar an das zurückzudenken, ...


Große Brandschutzübung in Erzhausen

Es ist 18.11 Uhr. Feuerwehr und Rotes Kreuz melden: Brand im Theologischen Seminar BERÖA, Menschen in Gefahr. Die Feuerwehren in Erzhausen und den Nachbargemeinden Egelsbach und Gräfenhausen, zusätzlich noch die Bereitschaft des Roten Kreuzes, bereiten sich zum Ausrücken vor.


BlueFlame-Konferenz mit bis zu 1300 Besuchern in Neumünster

In der schleswig-holsteinischen Provinzstadt Neumünster folgten bis zu 1300 Besucher aus vielen unterschiedlichen Gemeinden der Einladung zu der mehrtägigen BlueFlame-Konferenz in die Holstenhalle. Kein Wunder, denn: „Es gibt eine ganze Menge Menschen in Schleswig-Holstein, die daran glauben, dass Gott Erweckung schenken will.“


Hessischer Frauentag in Langenselbold: Deine Berufung als Tochter Gottes

Viele freundliche Frauen und eine liebevoll vorbereitete Halle hießen mich sowie 380 weitere Teilnehmerinnen am 30. September willkommen. Monatelange Planung, akribische Vorbereitung und hörendes Gebet des Teams von „Frauen mit Vision“ Hessen unter Leitung von Bettina Müller waren diesem Tag vorausgegangen. Die Sprecherin Monika Flach, Gründerin und Leiterin von „Kingdom Impact“, forderte bereits in der Vormittagsveranstaltung mit ihrer feurigen und direkten Art heraus.


Europäische Frauenkonferenz – 25-jähriges Jubiläum in Belgrad/Serbien

Das Netzwerk christlicher Frauen „Hope for Europe – Women in Leadership“ ist in Europa einzigartig. Seit 25 Jahren verbindet es durch zweijährliche Zusammenkünfte christliche Frauen in Leitungsverantwortung aus ganz Europa. 1992 von Elisabeth Mittelstädt gegründet, der ehemaligen Schriftleiterin von „Lydia“, sollte es nach dem Fall des Eisernen Vorhangs dazu dienen, den geistlichen Reichtum aus Ost und West zusammenzubringen und Initiativen zu fördern, die Europas neue Zukunft gestalten.


Christliche Laubhüttenfestkonferenz 2017

Seit Gründung der „Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem“ (ICEJ) 1980 kommen jährlich Tausende Christen aus aller Welt nach Jerusalem, um während des Laubhüttenfestes, hebräisch Sukkot, eine Konferenz abzuhalten. Wenigen ist die prophetische Bedeutung dieses Festes bekannt. Nach Sacharja 14,16 sollen zu dieser Zeit die Nationen nach Jerusalem kommen, um dort Gott anzubeten.


Verantwortlich und Quelle: GEISTbewegt!

© 2016 - Evangelische Christengemeinde Oase

Impressum