Oase Gorbitz Evangelische Christengemeinde
Freikirche Die Kennzeichen einer Freikirche bestehen darin, dass sie jede Abhängigkeit vom Staat ablehnt und auf den Grundsatz der Freiwilligkeit bei der Aufnahme in die Gemeinde achtet. BFP Wir sind Mitglied im BfP, dem "Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR". Der BFP umfasst ca. 800 Ortsgemeinden in Deutschland. Pfingstgemeinde Dieser Name erinnert an das erste Pfingstfest. Als Jesus zurück zu seinem Vater ging (Himmelfahrt), versprach er seinen Jüngern einen Vertreter zu schicken, den Heiligen Geist. Das geschah zu Pfingsten. Der Heilige Geist hilft uns in unserem Leben als Christ. Er gibt Kraft und erinnert an den Willen Gottes. Er gibt auch jedem einzelnen Fähigkeiten (1. Korinther 12; Römer 12). Mit der Bezeichnung Pfingstgemeinde wollen wir ausdrücken, dass wir mit dem Wirken des Heiligen Geistes rechnen. Dasselbe bedeutet auch die Bezeich- nung "charismatisch" (begabt). Weltweit gibt es 300 Millionen Pfingstler. KdöR Dieses Kürzel bedeutet: Körperschaft des öffentlichen Rechts. Als Mitglieds- gemeinde des BFP haben wir die Körperschaftsrechte. Das heißt, dass der Staat bestimmte Rechte erteilt und die Körperschaft unter seinen besonderen Schutz stellt. ACK Wir sind Mitglied in der Arbeits- gemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Diese Organisation stellt die Gemeins- amkeit, die Botschaft von Jesus Christus, von unterschiedlichen Kirchen und Gemeinschaften in den Mittelpunkt und trägt zu engerer Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden bei. Evangelische Allianz Die Evangelische Allianz ist kein Kirchenbund, sondern ein Bund von Christen aus verschiedenen Landeskirchen, Freikirchen und Gemeinschaften, die gemeinsame Projekte durchführen. Dazu gehören Evangelisationen oder die Allianz- Gebetswoche. Die Oase Gorbitz ist Mitglied in der Evangelischen Allianz Dresden.
WIR SIND
Bibel Wir glauben, daß die Bibel das von Gott inspirierte und allein unfehlbare Wort Gottes ist. Gott Wir glauben an das Dasein des einen Gottes, der in Ewigkeit und in drei Personen war, ist und bleibt: den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist. Jesus Wir glauben an die jungfräuliche Geburt, den stellvertretenden Versöhnungstod, die leibliche Auferstehung, triumphale Himmel- fahrt und beständige Fürsprache des Herrn Jesus Christus, und dass Er wiederkommt zur Entrückung seiner Gemeinde und zur Vollendung aller Dinge. Erlösung Wir glauben an den Sündenfall des Menschen und an die Erlösung durch das Blut Jesu Christi als einziges Mittel zur Erlangung des persön- lichen Heils. Dieses als Bekehrung und Wiedergeburt bekannte Erlebnis ist ein Werk des Heiligen Geistes und erfolgt aufgrund von Buße und Glauben an den Herrn Jesus. Taufe Wir glauben, daß die Taufe durch Unter- tauchen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes an allen vollzogen werden soll, die rechte Buße getan haben und von ganzem Herzen an Christus als ihren Retter und Herrn glauben. (Markus 16,16) Gemeinde Wir glauben, dass zur Gemeinde Jesu Christi alle wahrhaft Gläubigen gehören. Wir glauben, dass jeder wiedergeborene und getaufte Christ Glied einer lokalen biblischen Gemeinde sein soll. Geistestaufe Wir glauben an die Taufe in den Heiligen Geist nach Apostelgeschichte 2, 4. Frucht Wir glauben, dass ein wahrer Christ bestrebt ist, durch die Kraft der Erlösung ein geheiligtes Leben zu führen, und dass er an der Frucht des Geistes nach Gal. 5, 22 erkennbar ist. Geistesgaben Wir glauben, dass Gott durch Gnadengaben, Dienste und Wirkungen (1. Kor. 12, 4-6) in der Gemeinde zum Nutzen der Gläubigen wirkt, zur Ausrüstung zum Dienst und zur Erbauung und Zubereitung der Gemeinde. Heilung Wir glauben, dass die Erlösung die Heilung von Krankheit durch göttliches Eingreifen einschließt. Auferstehung Wir glauben an die Auferstehung: an eine ewige Herrlichkeit für alle, die das göttliche Heil in Jesus Christus durch Glauben annehmen, und an eine Verdammnis für alle, die gleichgültig an Christus vorübergehen.
CREDO
Basis Gottes Wort ist für uns Grundlage allen Handelns. Vollmächtige Lehre wird durch die Wirkung des Heiligen Geistes Veränderung im Leben eines Menschen und der Gemeinde bewirken. Evangelisation Weil verlorene Menschen Gott wichtig sind, sind sie auch uns wichtig. Relevanz Wir wollen kulturell relevant sein, dabei aber niemals unsere Identität und Lehre verleugnen. Nachfolge Wir wollen persönlich Nachfolger Christi sein und dabei authentisch leben. Unser ständiges Interesse ist es, geistlich zu wachsen. Mitarbeit Wir wollen Gott dienen. Jeder von uns bringt seine speziellen Gaben zur Ehre Gottes und zum Wohle der Gemeinde ein. Gemeinsam dienen wir den Menschen in unserer Nachbarschaft. Beziehungen Liebevolle und transparente Bezieh- ungen prägen unser Miteinander auch bei unterschiedlichen Sachmeinungen. Gemeinschaft Jeder pflegt geistliche Gemeinschaft. Dazu sind Kleingruppen hilfreich. Engagement Hingabe an Gott ist für uns selbstverständlich. Sie zeigt sich in Verbindlichkeit und dem Bemühen um Qualität im Dienst. Zehnter Wir sind bereit, 10 Prozent unserer Einnahmen in Gottes Reich zu investieren. Als Gemeinde spenden wir mindestens 10 Prozent für Mission.
WERTE
Eberhard Grossgasteiger @ unsplash.com
eberhard grossgasteiger - unsplash.com
priscilla du preez- unsplash.com
Oase Gorbitz Evangelische Christengemeinde
Freikirche Die Kennzeichen einer Freikirche bestehen darin, dass sie jede Abhängigkeit vom Staat ablehnt und auf den Grundsatz der Freiwilligkeit bei der Aufnahme in die Gemeinde achtet. BFP Wir sind Mitglied im BfP, dem "Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR". Der BFP umfasst 500 Ortsgemeinden in Deutschland. Pfingstgemeinde Dieser Name erinnert an das erste Pfingstfest. Als Jesus zurück zu seinem Vater ging (Himmelfahrt), versprach er seinen Jüngern einen Vertreter zu schicken, den Heiligen Geist. Das geschah zu Pfingsten. Der Heilige Geist hilft uns in unserem Leben als Christ. Er gibt Kraft und erinnert an den Willen Gottes. Er gibt auch jedem einzelnen Fähigkeiten (1. Korinther 12; Römer 12). Mit der Bezeichnung Pfingstgemeinde wollen wir ausdrücken, dass wir mit dem Wirken des Heiligen Geistes rechnen. Dasselbe bedeutet auch die Bezeichnung "charismatisch" (begabt). Weltweit gibt es 300 Millionen Pfingstler. KdöR Dieses Kürzel bedeutet: Körperschaft des öffentlichen Rechts. Als Mitgliedsgemeinde des BFP haben wir die Körperschaftsrechte. Das heißt, dass der Staat bestimmte Rechte erteilt und die Körperschaft unter seinen besonderen Schutz stellt. ACK Wir sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen. Diese Organisation stellt die Gemeinsamkeit, die Botschaft von Jesus Christus, von unterschiedlichen Kirchen und Gemeinschaften in den Mittelpunkt und trägt zu engerer Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden bei. Evangelische Allianz Die Evangelische Allianz ist kein Kirchenbund, sondern ein Bund von Christen aus verschiedenen Landeskirchen, Freikirchen und Gemeinschaften, die gemeinsame Projekte durchführen. Dazu gehören Evangelisationen oder die Allianz-Gebetswoche. Die Elim- Gemeinde ist Mitglied in der Allianz. CREDO Bibel Wir glauben, daß die Bibel das von Gott inspirierte und allein unfehlbare Wort Gottes ist. Gott Wir glauben an das Dasein des einen Gottes, der in Ewigkeit und in drei Personen war, ist und bleibt: den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist. Jesus Wir glauben an die jungfräuliche Geburt, den stellvertretenden Versöhnungstod, die leibliche Auferstehung, triumphale Himmelfahrt und beständige Fürsprache des Herrn Jesus Christus, und daß Er wiederkommt zur Entrückung seiner Gemeinde und zur Vollendung aller Dinge. Erlösung Wir glauben an den Sündenfall des Menschen und an die Erlösung durch das Blut Jesu Christi als einziges Mittel zur Erlangung des persönlichen Heils. Dieses als Bekehrung und Wiedergeburt bekannte Erlebnis ist ein Werk des Heiligen Geistes und erfolgt aufgrund von Buße und Glauben an den Herrn Jesus. Taufe Wir glauben, daß die Taufe durch Untertauchen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes an allen vollzogen werden soll, die rechte Buße getan haben und von ganzem Herzen an Christus als ihren Heiland und Herrn glauben. (Markus 16,16) Gemeinde Wir glauben, daß zur Gemeinde Jesu Christi alle wahrhaft Gläubigen gehören. Wir glauben, daß jeder wiedergeborene und getaufte Christ Glied einer lokalen biblischen Gemeinde sein soll. Geistestaufe Wir glauben an die Taufe in den Heiligen Geist nach Apg 2, 4. Frucht Wir glauben, daß ein wahrer Christ bestrebt ist, durch die Kraft der Erlösung ein geheiligtes Leben zu führen, und daß er an der Frucht des Geistes nach Gal. 5, 22 erkennbar ist. Geistesgaben Wir glauben, daß Gott durch Gnadengaben, Dienste und Wirkungen (1. Kor. 12, 4-6) in der Gemeinde zum Nutzen der Gläubigen wirkt, zur Ausrüstung zum Dienst und zur Erbauung und Zubereitung der Gemeinde. Heilung Wir glauben, daß die Erlösung die Heilung von Krankheit durch göttliches Eingreifen einschließt. Auferstehung Wir glauben an die Auferstehung: an eine ewige Herrlichkeit für alle, die das göttliche Heil in Jesus Christus durch Glauben annehmen, und an eine Verdammnis für alle, die gleichgültig an Christus vorübergehen. WERTE Basis Gottes Wort ist für uns Grundlage allen Handelns. Vollmächtige Lehre wird durch die Wirkung des Heiligen Geistes Veränderung im Leben eines Menschen und der Gemeinde bewirken. Evangelisation Weil verlorene Menschen Gott wichtig sind, sind sie auch uns wichtig. Relevanz Wir wollen kulturell relevant sein, dabei aber niemals unsere Identität und Lehre verleugnen. Nachfolge Wir wollen persönlich Nachfolger Christi sein und dabei authentisch leben. Unser ständiges Interesse ist es geistlich zu wachsen. Mitarbeit Wir wollen Gott dienen. Jeder von uns bringt seine speziellen Gaben zur Ehre Gottes und zum Wohle der Gemeinde ein. Gemeinsam dienen wir den Menschen in unserer Nachbarschaft. Beziehungen Liebevolle und transparente Beziehungen prägen unser Miteinander auch bei unterschiedlichen Sachmeinungen. Gemeinschaft Jeder pflegt geistliche Gemeinschaft. Dazu sind Kleingruppen hilfreich. Engagement Hingabe an Gott ist für uns selbstverständlich. Sie zeigt sich in Verbindlichkeit und dem Bemühen um Qualität im Dienst. Zehnter Wir sind bereit, 10 Prozent unserer Einnahmen in Gottes Reich zu investieren. Als Gemeinde spenden wir mindestens 10 Prozent für Mission.
WIR SIND
BUND FREIKIRCHLICHER PFINGSTGEMEINDEN IMPRESSUM DATENSCHUTZ